MENU

<< zurück zur Übersicht     die Bilder>>         

Opel-Motorwagen 9 PS „System Darracq“

Modell:
Typ Bauart Opel-Motorwagen 9 PS „System Darracq“
Baujahr 1902 –1903
Motor:
Motorvarianten 1,3 Liter
Verbrennungsart Otto
Zylinderzahl/Anordnung 1 Zylinder, stehend
Zylinderkopf/Motorblock Zylinderguss, Aluminium
Hubraum cm3 1281
Bohrung x Hub mm 112 x 130
Leistung PS/min-1 9/1400
Ventilsteuerung automatische Ventile
Schmierung durch Handpumpe
Gemischaufbereitung Spritzvergaser
Kühlsystem Wasserkühlung mit Rippenrohrkühler
Zündsystem/Bordspannung Batteriezündung
Kraftübertragung:
Kupplung, Bauart Lederkonuskupplung
Getriebe, Bauart, Gänge 3-Gang-Getriebe
Schaltung an der Lenksäule
Radantrieb, Bauart Hinterradantrieb, Kardanwelle
Karosserie/Fahrwerk:
Aufbau Tonneau, gerade Form, Tonneau, geschweifte Form
Doppel-Phaeton, geschlossenes Coupé
Aufbau-/Chassis-Konstruktion Stahlrohr-Rahmen mit kernfreiem Eichenholz armiert, Holzaufbau
Vorderradaufhängung Starrachse
Vorderradfederung/-dämpfung halbelliptische Blattfedern
Hinterradaufhängung Starrachse
Hinterradfederung/-dämpfung halbelliptische Blattfedern
Räder, Bauart kugelgelagerte Holzspeichenräder
Reifen, Dimension 8.00 x 85
Lenkung/Bremsen:
Lenkung, Bauart Achsschenkellenkung
Fußbremse mechanisch auf die Kardanwelle
Handbremse Bandbremse auf die Hinterräder
Maße/Gewichte/Fahrleistungen/Preise:
Länge/Breite/Höhe mm
Radstand mm 2150
Spurweite vorn/hinten mm 1200/1200
Leergewicht kg 550 bis 575
Tankinhalt l ca. 17
Verbrauch l/100 km ca. 8,5
Höchstgeschwindigkeit km/h ca. 45
Grundpreise Mark Tonneau, gerade Form: 5 900,–
Tonneau, geschw. Form: 5 975,–
Doppel-Phaeton: 5 900,–
Coupé, geschlossen: 6 500,–

 Historische OPEL-Fahrzeuge

Heinrich von Opel im Lutzmann, 1899
Opel Darracq 9 PS, 1902-1903
Doppel Paethon
Opel Doktorwagen 4/8 PS, 1909
Opel Doppel-Phaeton 6/16 PS, 1911-1915
FotoOpel Torpedo 6/16 PS, 1911-1915
Opel Phaeton 25/55 PS, 1913-1916
Opel Rennwagen 110 PS, 1913
Opel Rennwagen 260 PS, 1914
Opel Torpedo 8/25 PS, 1921-1924
Opel Laubfrosch Cabriolet 4/12 PS, 1924-1926
Opel Cabriolet 10/45PS (10/49 PS), 1925-1929
Opel Cabriolet 1.8 Liter,1931-1933
Opel Moonlight Roadster 1.8 Liter Cabriolet, 1932-1933
Opel  1,2 Liter, 1932-1935
Opel P4 2-tuerige Limousine, 1935-1937
Opel Olympia 1.3 Liter 2-tuerig, 1935-1937
Opel Kadett 1.1, 1936-1937
Opel Super 6, Limousine, 1937-1938
Opel Super 6, Cabriolet, 1937-1938
Opel Admiral 4-tuerige Limousine, 1937-1939
Opel Admiral Cabriolet, 1937-1939
Opel Kadett 1.1, 2-tuerige Limousine, 1938-1940
Opel Olympia 1.5 Liter, 4-tuerige Limousine, 1938-1940
Opel Kapitän 4-tuerige Limousine, 1938-1940
Opel Olympia 1.5 Liter, 2-tuerige Limousine, 1947-1949/
Opel Olympia 1.5 Liter, 2-tuerige Limousine, 1951-1953 
Opel Kapitän 4-tuerige Limousine, 1951-1953
Opel Kapitän Limousine, 1953-1955
Opel Olympia-Rekord, Modelljahr 1953
Opel Olympia-Rekord, Modelljahr 1955
Opel Olympia-Rekord, Modelljahr 1956
Opel Olympia-Rekord, Modelljahr 1957
Opel Kapitän 1955-1958
Opel Olympia Rekord P1, 1957-1960
Opel Kapitän P 2.5, 1958-1959
Opel 1200 2-tuerige Limousine, 1959-1962
Opel Kapitän P 2.6, 1959-1964
Opel Rekord P2 1960-1963
Opel Kadett A, 1962-1965
Opel Rekord A, 1963 - 1965
Opel Kapitän A 1964-1965
Opel Admiral A, 1964-1965
Opel Diplomat A, 1964-1968
Opel Kadett B, 1965-1973
Opel GT 1.1 Liter SR, 2-tuerig Coupé, 1968-1973
Opel Diplomat B 1969-1977   
Opel GT 1.9 Liter S, 1968-1973
Opel Manta A, 1970-1975
Opel Manta A, GT/E 1974-1975
Opel Manta B, 1975-1978   
Opel Commodore B
Opel Monza A, 1978 - 1982
Historische Werbung

Impressum | Disclaimer