MENU

<< zurück zur Übersicht     die Bilder>>         

Opel Grand Prix-Rennwagen 1913

Modell:
Typ Bauart Opel 110 PS Rennwagen
Baujahr 1913
Motor:
Motorvarianten 4,0 Liter
Verbrennungsart Otto
Zylinderzahl/Anordnung 4/Reihe, Blockmotor
Zylinderkopf/Motorblock Querstromprinzip, Gußeisen, Kurbelgehäuse Aluminium
Hubraum cm3 3970
Bohrung x Hub mm 90 x 156
Leistung PS/min-1 90/ –
Ventilsteuerung Nockenwelle im Zylinderkopf, Königswelle mit Kegeltrieb
Anzahl der Ventile je zwei Ansaug- und Auslaßventile pro Zylinder
Schmierung Ölsumpf
Gemischaufbereitung Opel-Vergaser mit Zusatz-Luftventilen
Kühlsystem Wasserkühlung mit Zentrifugalpumpe und Ventilator
Zündsystem/Bordspannung Magnet-elektrische Hochspannungszündung
Kraftübertragung:
Kupplung, Bauart Lederkonuskupplung und Kupplungsgelenk
Getriebe, Bauart, Gänge 4-Gang-Getriebe
Schaltung Kulissenschaltung
Radantrieb, Bauart Hinterradantrieb, Kardanwelle
Karosserie/Fahrwerk:
Aufbau Zweisitzer, Rennkarosserie
Aufbau-/Chassis-Konstruktion U-förmige Längsträger, Holz-/Stahlaufbau
Vorderradaufhängung Starrachse, I-förmig geschmiedet
Vorderradfederung/-dämpfung 3/4-Elliptikfedern
Hinterradaufhängung Starrachse
Hinterradfederung/-dämpfung 3/4-Elliptikfedern
Räder, Bauart Rudge-Whitworth-Drahtspeichenräder
Reifen, Dimension 8.20 x 1.20
Lenkung/Bremsen:
Lenkung, Bauart Schnecken-Segment-Lenkung
Fußbremse Innenbackenbremse, auf das Getriebe
Hinterradbremse Innenbackenbremse
Handbremse auf die Hinterräder
Maße/Gewichte/Fahrleistungen/Preise:
Länge/Breite/Höhe mm 4000 x 1650 x 1290
Radstand mm 2850
Spurweite vorn/hinten mm 1330/1300
Leergewicht kg 1000
Zuladung kg
Tankinhalt l 90
Verbrauch l/100 km
Höchstgeschwindigkeit km/h ca. 170
Grundpreise Mark

Impressum | Disclaimer