MENU

 

Fronttrieblertreffen am Samstag den 27. August 2011

In Rüsselsheim fand das diesjährige Front-trieblertreffen statt.
Eingeladen hatten die Typreferenten der Typgruppen Kadett D, Kadett E, Ascona C, Vectra A, Calibra, Corsa A/B, Tigra und Astra F/G.
Erstmals war auch die neue Typgruppe Astra F/G mit 11 Fahrzeugen bei dem Treffen vertreten. Darunter 6 Astra F Cabrios und 3 Astra G Cabrios. Ein toller Erfolg angesichts einer Gesamtzahl von ca. 35 teilnehmenden Fahrzeugen.
Aus allen Typgruppen waren interessante Fahrzeuge vertreten. Darunter ein sehr seltener Corsa A  Irmscher Spider und ein Vectra A Turbo 4x4.
Zwei Teilnehmer waren mit ihren Astra G aus Belgien angereist.
Am Treffpunkt Bahnhofsplatz / Opel Forum fanden sich ab 10:00 Uhr die Teilnehmer ein.
Nach der Fahrerbesprechung, vor dem Denkmal des Firmengründers Adam Opel,
 
 
fuhren wir vom Bahnhofsplatz zum
Opel-Tor 60
Als 1. Highlight stand die Besichtigung von Opel Classic auf dem Programm. Mit einem Werksbus wurden wir am Tor 60 abgeholt und zur Halle K-6 gefahren, wo sich die Opel Classic Abteilung befindet. 
Unter fachkundige Führung von Dimitri (den griechischen Nachnamen habe ich mir nicht gemerkt), der auch die Opel Werks-führungen leitet, wurden die Schätze gezeigt und anschaulich die Geschichte der Fa. Opel dargestellt. Als wir dann noch aufgefordert wurden die Exponate im Keller anzuschauen, waren alle Teilnehmer begeistert. Damit hatten wir nicht gerechnet. 
Was es da alles zu sehen gab, Keinath Monza Cabrio, Tigra A Cabrio, Calibra Cabrio oder Calibra Last Edition, Astra F Cabrio, und viele andere Fahrzeuge.

Anschließend folgte anhand eines Routenplans die Ausfahrt durch den schöne, aber leider verregneten Taunus zur

 
 

Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim.
Vielen Dank an Klaus Crößmann für die Routenplanung.
 

In der Klassikstadt angekommen haben wir uns dann erst einmal in der Werkskantine gestärkt, um anschließend die automobilen Schätze bewundern zu können.

Das Konzept der Klassikstadt ähnelt dem des Meilenwerks.

Präsentiert wurden auch einige Opel Fahrzeuge darunter ein seltener Rallye Kadett. Aufgefallen ist mir noch ein seltener Bitter SC der leider auch zu einem sehr ambitionierten Preis angeboten wird. 

Viele Fahrzeuge sind käuflich zu erwerben. 

Der Besuch der Klassikstadt war ein gelungener Abschluss des Fronttrieblertreffens. 
Eberhard Rink  *1261

Typgruppe Astra F/G 

 

Impressum | Disclaimer