MENU
 

Die Firma CK-Motorsport Design, gewährt jedem ALT-OPEL Mitglied, 10% Preis-nachlass, bei Nennung des Namens und der Mitgliedsnummer  

 
Bild rechts:
Carsten Kreft neben seinem schönen
Kadett Aero
 

Neuer Partner: Carsten Kreft 

Liebe Opelfreunde,

meine Name ist Carsten Kreft. Als kleiner Junge hatte ich schon immer eine Leidenschaft, und das waren Autos, natürlich im Maßstab Matchbox oder später Hot Wheels. Aber auch große Fahrzeuge weckten mein Interesse. So kam ich 1966 in den Genuss, mit einem Diplomat A mitzufahren. Das war schon eine tolle Sache, ob Ausstattung, V8-Motor, automatische Fensterheber und sonstige Extras – all das hatte ich bis dahin nicht gekannt. 
Meine Eltern fuhren zu dieser Zeit einen Rekord B und später den Nachfolger, einen zweitürigen hellblauen Rekord C. Die Erinnerungen an die Fahrzeuge der Marke Opel haben mich bald wieder eingeholt. 1976 begann ich eine Lehre bei einem Opel-Vertragshändler zum Kfz-Mechaniker. Während der Lehrzeit kamen auch ab und zu Klassiker zur Reparatur und Wartung, allerdings hatte mein Herz der Kadett C erobert. Zu der Zeit nur das Coupé, und mein Traum war immer ein GTE oder einen 2.0 Rallye. 

Nach Abschluss der Lehre reichte das Geld aber nur für einem froschgrünen Ascona A mit immerhin 68 PS. Hier wurde einiges Sachen verändert, Musik Clarion, Farbe, Front- und Heckspoiler, alles was damals legal möglich war. Dieses Fahrzeug hat mir viele Jahre sehr viel Freude bereitet, aber der Traum vom Kadett C blieb. 

So kam es wie es kommen musste, ich las eine Zeitungsanzeige: 2.0E Rallye mit Frontspoiler, Heckjalousie etc.

 

Der musste es sein! In den nächsten Jahren wurde das Auto dann nach damaligen Vorstellungen verändert und neu lackiert.  

Nach drei Jahren wurde der Kadett wieder verkauft. Es folgten weitere Kadett C. Aero, Limousine, Coupé GTE. Der GTE wurde einige Zeit im Alltag gefahren und später komplett von mir restauriert. Das Fahrzeug wurde mit einem 2.2 Liter-Motor der Firma Kissling bestückt und mit viel Chrom im Motorraum versehen. Ein Bekannter, er fuhr damals einen Kadett City, und ich steuerten einige Opel-Treffen an. Unsere Fahrzeuge wurden mehrfach prämiert.  

Eines Tages sah ich bei uns im Ort ein Kadett C Kombi Pirsch 1.6S. Somit musste der GTE weichen, und eine neue Herausforderung stand ins Haus. Dieser wurde ebenfalls komplett restauriert und nach meinen Vorstellungen umgebaut.

1991 gründete ich die Fa. CK-Motorsport-Design. Zuerst wurden hier Opel-Zubehörteile angeboten wie z.B. Tieferlegungen, Domstreben sowie Velourshimmel. Das Sortiment wurde nach und nach verändert. Es tendierte bald mehr in die Richtung der kleinen Fahrzeuge, Modellautos der Marken Opel, Vauxhall und Holden. Die Angebotspalette reichte in den letzten 20 Jahren von Maßstäben 1:160 – 1:5. 

Es gab auch einige Sondermodelle und Resine-Bausätze von mir.

2008 wurde bei Revell in 1/18 eine Sonderauflage von 300 Manta B 400 in weiß (Bild 1) mit weißem Karton bestellt.

 

Dieses Modell war sehr schnell vergriffen. 2009 folgte eine weitere Sonderauflage im Maßstab 1/43: Manta B 400 von Schuco (Bild 2). Hierbei handelt es sich um das Fahrzeug von Uwe Nittel.   

Im gleichen Jahr gab es im Maßstab 1/43 eine Sonderauflagen vom Kadett C GT/E aus dem Opel Sport Pokal (Nürburgring) von 1976. Hierbei handelt es sich um die Fahrzeuge von Harald Grohs (Startnummer 224) und Walter Röhrl  (Startnummer 225) (Bild 3). Seit 2009 bin ich Mitglied der Alt-Opel IG und möchte weiterhin den Modellwünschen meiner Sammler nachkommen.

Dem Hobby Kadett C bin ich bis heute treu geblieben und besitze zwei Fahrzeuge in 1:1. Diese sind relativ original und sollen es auch weiterhin bleiben. Ich kann von mir sagen: Ich bin ein Opelaner.   

Für die Treue meiner Kundschaft möchte ich mich bedanken und allen Alt-Opel IG  Sammlern auf meine Produkte einen Rabatt gewähren. In den nächsten Jahren sind bestimmt wieder Sonder-

auflagen möglich.  

Wer möchte, kann mir seine Mail-Adresse zukommen lassen und ich werde die News, die zwei- bis viermal im Jahr erscheinen, kostenlos zusenden. 

Euer Carsten Kreft *3741  

Kreuzweidenstr. 61
53604 Bad Honnef
info@ck-modellshop24.de
Tel 0 22 24 / 96 91 71 (Di.-Fr. ab 16 Uhr und Sa. von 11 - 13 Uhr)
Fax 0 22 24 / 96 91 72
USt.-IdNr.: DE123.329.566 

 

 Bild 1

 Bild 2 

 Bild 3

 


Impressum | Disclaimer