MENU

 Über 2.500 Mitglieder aus 26 Nationen

Die ALT-OPEL IG e.V. ist ein Club für alle Freunde der Marke Opel. Ob jemand einen Opel fährt, oder ob jemand einen Opel sucht oder sich grundsätzlich für die Marke Opel interessiert - bei uns ist jeder herzlich willkommen. Die Geschichte der ALT-OPEL IG reicht zurück bis in die Zeit, als mit dem Begriff „Oldtimer" ausschließlich Vorkriegsfahrzeuge gemeint waren. Der Ansporn, auch die Autos der fünfziger und sechziger Jahre zu erhalten, führte 1972 zur Gründung der ALT-OPEL IG e.V.. Das gemeinsame und erklärte Ziel war es, die Erhaltung, Pflege und auch den funktionellen Betrieb der gesamten Produktpalette der Opel Automobile GmbH im Sinne der historischen Dokumentation aktiv zu betreiben. Diesem Ziel gilt auch heute unsere Clubarbeit.   
mehr  

Die nächsten Termine:

1.3 - 1.3.2019
Testtermin Test [ mehr ]
2.3 - 2.3.2019
Teilebörse Rüsselsheim [ mehr ]
7.3 - 10.3.2019
Retro Classics Stuttgart

Messe Stuttgart - Messe für Fahrkultur

[ mehr ]
8.3 - 10.3.2019
Opel 4 PS Wintertreffen

in Schwarzenhasel –

36199 Rotenburg an der Fulda

[ mehr ]
16.3 - 17.3.2019
Technorama Kassel

Oldtimermesse

[ mehr ]
5.4 - 7.4.2019
Veterama Hockenheim

Hockenheimring
Am Motodrom
68766 Hockenheim

[ mehr ]
10.4 - 14.4.2019
31. Techno-Classica Essen

Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung und Welt-Clubtreff

[ mehr ]
14.4 - 14.4.2019
Internationales Opel-Treffen 2019 in Dronten (NL)

In diesem Jahr wird das Internationale Opel-Treffen zum 11. Mal in Dronten (die Niederlande) abgehalten. In den vergangen Jahren gab es jedes Mal circa 350 klassische Opel und 1000 Besucher.
Auch diesmal gibt es wieder einen Teilemarkt, Workshops und gute Verpflegung.

[ mehr ]
19.4 - 22.4.2019
Kadett Aero-Treffen in Wien

Kadett Aero-Treffen in Wien

[ mehr ]
26.4 - 28.4.2019
Salon Auto-Moto Classic in Straßburg

Treffpunkt für Enthusiasten, Amateure und Sammler von Autos und Sammlerfahrrädern.

[ mehr ]

Alt Opel IG Jahrestreffen 2019 Görlitz - das OrgateamInformationen zum 48. Jahrestreffen in Görlitz/Zgorzelec - 30. Mai bis 02. Juni 2019

Das Orgateam um Jörg Brüggemann (*1153) und Frank Rusch (*3102) hat für unsrere Mitglieder Informationen rund um das 48. Jahrestreffen in Görlitz/Zgorzelec zusammengestellt, darunter Wissenswertes über die beiden Städte, den Veranstaltungsort und eine Hotelliste.

mehr

Einladung als PDF

"Der Zuverlässige", Ausgabe 252

titel_dz_252_schatten_400


Themenauswahl Heft 252:  

 

Neue Größe - Senator A / Monza

von Jan Vetter *2000 und Matthias M. Göbel *4352

Verchromen

von Willy Krieg

Große Liebe auf den 2. Blick
von Susanne Simon-Obst *4300

Vorstand Heiner SchnorrenbergZeitraffer

Es kommt mir keineswegs so vor, als wären es schon 30 Jahre her: Kaum stand der 68´er Olympia-A aus erster Hand auf dem Kölner Schrottplatz, kam ein Clubmitglied der Alt-OPEL IG zufällig vorbei und rettete den bemerkenswerten Luxus-Kadett mit noch nicht abgekühltem Motor sprichwörtlich in letzter Minute. Beim darauf folgenden Stammtisch zeigte ich Interesse, der Wagen gehörte zwei Tage später mir.

Die nächsten Semesterferien standen im Zeichen der Neulackierung etc., zu seinem 20. Geburtstag stand der Olympia wie frisch vom Band da und brachte mich im Sommer in die Toskana. Perfekt!

Opel war 1988 wieder ganz oben und präsentierte den brandneuen Vectra. Heinz Zettl, der später den Begriff „OPEL CLASSIC“ begründete, unterstützte mich bei einer Seminararbeit an der Uni mit Material über die soeben erfolgte Neuausrichtung in der Markendarstellung mit neuem Logo u. v. m..

Nun ist der Vectra selbst ein offiziell anerkannter Oldtimer, es gibt einen strukturellen Umbruch bei Opel und mein Olympia-A ist heute fünfzig Jahre alt und gehört inzwischen meinem Bruder....

mehr

 

Neue Bankverbindung für die Sektion Schweiz

Für die Mitglieder aus der Schweiz ändert sich zum 01.01.2019 die Bankverbindung der Schweizer Sektion. Die neue Bankverbindung lautet:

Raiffeisenbank Münchwillen-Tobel

9555 Tobel

Alt-Opel Interessengemeinschaft (AOIG)

Tüfi 2, 9477 Trübbach

IBAN: CH50 8141 4000 0063 9777 3

Konto: 85 – 320 - 0

 

Aus der Mottenkiste der Kundenberatung:

opel_referat_93Texte, die OPEL als Muster für Kundengespräche auf kleinen Tonbandspulen verbreitete.

Diesmal: "Warum nicht einen Kadett CarAVan?"

logo_mannheim_18_265Das war die VETERAMA 2018 in Mannheim…

Ein sonniges Wochenende mit Temperaturen nahe an der 30 Grad Marke kennzeichneten die diesjährige Veterama.

Bereits am frühen Freitag waren die Wohnmobilplätze belegt und es sah schon nach Veterama aus. Am Freitag bildeten sich dann in den frühen Morgenstunden die für Veterama fast schon traditionellen Staus der Händler Karawane. In diesem Jahr entstand sogar ein zusätzliches Problem dadurch, dass die Händlerzufahrt umgebaut wurde, hier müssen wir uns erst einmal einspielen.

Schon um die Mittagszeit waren die meisten Stände im Freigelände und in den Hallen aufgebaut und die Besitzer eines Premiumtickets konnten bereits auf Schnäppchensuche gehen. Das Gelände füllte sich rasend schnell und die ersten Geschäfte wurden abgewickelt. Auffallend viele Besucher sah man Waren von A nach B tragen. ...

Nachbericht als PDF

Technorama Hildesheim 2018Technorama – Ferrari in Hildesheim!

Am 8. und 9. September 2018 war die Technorama in Hildesheim der Szenetreffpunkt für alle Oldtimerfans. 300 Oldtimerteilemarkt-Aussteller, rund 250 Rennfahrer und 15.000 Besucher waren vor Ort. Schrauber, Sammler und Bastler stöberten auf dem Teilemarkt. Zahlreiche Clubstände präsentierten sich den Besuchern und waren beliebte Treffpunkte. Als Oldtimerfan gibt es immer etwas zu entdecken und bei den Zwischenstops konnte man sich mit einer leckeren Erbsensuppe oder würzigen Currywurst stärken. Die Parkfläche für das
Oldtimertreffen ist direkt auf dem Flugplatz und war mit Klassikern wieder voll belegt. Alle namhaften Automarken waren vertreten und die Vielfalt der Fahrzeuge ließ keine Wünsche offen. ...

Nachbericht als PDF

 

engstingen_opelSonderausstellung "Opel" im Automuseum Engstingen

Das Automuseum Engstingen auf der Schwäbischen Alb präsentiert seit April eine Sonderausstellung zum Thema Opel.
www.automuseum-engstingen.de

 

blum_keinath_buch_umschlag"Einer von Keinath" - die Geschichte der Firma Keinath

Aus dem Vorwort von Eckhart Bartels:

Keinath ist ein Phänomen ….
.... und Tanja Blum auch. Es ist ungewöhnlich, dass jemand so fasziniert durch Geschichte, Persönlichkeiten und nicht zuletzt durch die Besonderheit der technischen Lösungen und Karosserieformen zu einer derartigen Dokumentation sich berufen fühlte. Die Autorin muss gefühlt haben, hier bin ich zur richtigen Zeit am richtigen Platz angekommen, um eine Lücke in der Darstellung der Geschichte des Automobiles schließen zu können....

mehr


Alt-Opel IG / SWR Auto Ikonen: Opel Manta TV-Tipp 1: Auto-Ikonen - Opel Manta


Der Prügelknabe  (SWR Fernsehen BW)

Über kaum ein anderes Auto hat die Welt mehr gespottet als über den Opel Manta. Das Kultauto aus Rüsselsheim wird als Familiencoupé der Mittelschicht geboren und endet als Wegbereiter von Tuning-Trieben. Dabei steht der Manta für eine goldene Epoche Opels, brav, vernünftig, erschwinglich, befreit von Allüren. Sein Fett kriegt er erst ab, als er längst beerdigt ist. Heute ist der einstige Prügelknabe in Würde ergraut, eine Autoikone.



Beitrag in der mediathek ansehen


(Bild & Texte: SWR)

 nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer