MENU

 

Homepage-Redaktion

 

Weihnachtspause der Homepage-Redaktion 2017/18

Liebe Clubfreunde,

in diesem Jahr wird die Homepage-Redaktion vom 21.12.2017 bis zum 02.01.2018 pausieren. Letzter Redaktionstag ist Mittwoch der 20. Dezember, ab Mittwoch dem 03. Januar geht es wieder weiter wie gewohnt.


Viele Grüße

Matthias M. Göbel *4352

 

 


Liebe Benutzer der ALT-OPEL Homepage,


die Redaktion der Homepage ist im Allgemeinen an Werktagen zwischen15:00 und 19:00 Uhr aktiv und erreichbar unter: 0231 - 95 65 730

oder per E-Mail unter homepage@alt-opel.eu und natürlich über das Kontaktformular der Homepage.

(Hinweis: Kleinanzeigen werden im Allgemeinen auch an Wochenenden und Feiertagen freigeschaltet.)

Unter diesen Kontaktoptionen können alle Fragen im Zusammenhang mit unserer Homepage gestellt werden oder Einsendungen zur Veröffentlichung erfolgen.


U.a. können Berichte zu Stammtischtreffen, Ausfahrten und Veranstaltungen oder Aktualisierungen für die Typgruppen-Seiten an diese Adresse geschickt werden.

(Hinweis: Hier bitten wir darum, die Zahl der mitgeschickten Bilder auf max. 20 Stück zu begrenzen. Zudem bitten wir darum, Bilder als Anhang einzuschicken. Bitte nicht eingebettet in Word-Dokumente, PDF-Files, E-Mails, oder per Post als Bild -CD)

Bei Problemen beim Login in den Mitgliederbereich gibt, gibt es hier ebenfalls Hilfe. Probleme mit dem Passwort (Passwort vergessen o. Ä.) können auch direkt über die Funktion" Passwort vergessen" behoben werden.

Und wenn einmal der Fehlerteufel zugeschlagen haben sollte: Wir sehen nicht alles, daher freuen wir uns über entsprechende Meldungen.



Mit herzlichen Opel-Grüßen

Matthias M. Göbel *4352
Administrator/Redaktion Homepage

 

 

Probleme mit der Homepage?

Hin und wieder erreichen uns Meldungen zu falschen Bildreihenfolgen auf unserer Homepage. Manche Mitglieder haben auch Schwierigkeiten damit, Anzeigen zu schalten.

Online-Redakteur Matthias Göbel (aus Dortmund) prüft vor dem Freischalten von Inhalten natürlich den Zugriff über alle gängigen Browser. Die Ursachen der Probleme liegen meist nicht in unserer Homepage, sondern in den Rechnern der betroffenen Mitglieder. Jeder Browser bietet eine Funktion zum Bereinigen des Internet-Caches. Das ist das „lokale Gedächtnis“ des Browsers. Steht darin zu viel, funktioniert es irgendwann nicht mehr richtig. Abhilfe lässt sich schaffen über einen Pfad, der über den Button „Chronik“ erreicht werden kann.

Wer das zu umständlich findet, kann sich die Arbeit aber auch von einem kleinen Programm abnehmen lassen, das kostenlos heruntergeladen werden kann. Der CCleaner lässt sich denkbar einfach bedienen, arbeitet zuverlässig und bietet weitere nützliche Funktionen, die dem Betriebssystem insgesamt zugutekommen.

Download in deutscher Sprache z.B. bei Chip oder Computer Bild.

Wir empfehlen – auch aus Sicherheitsgründen – den Einsatz nach jedem Besuch des Internets.

Achtung: Vor Verwendung des CCleaners unbedingt den Papierkorb prüfen, da das Programm den gesamten Inhalt löscht.

Stefan Heins *1662




 

 

Die neue ALT-OPEL Homepage

20160923_11_04_31neue_benachrichtigung_265.jpgSeit dem 23. September 2016 ist die überarbeitete Homepage online.
Die wichtigste Neuerung, neben dem neuen Look, ist die Dynamik. Die neue Homepage passt sich dem jeweils genutzten Endgerät an. Das heißt, dass die Nutzung über Smartphone und Tablet wesentlich einfacher ist als bisher. Wir haben diese Lösung  einer eigenen Smartphoneapp vorgezogen, weil so alle Inhalte abrufbar sind. Bei den wichtigesten Rubriken funktioniert das ab sofort, die einzelnen Typgruppen- und Stammtischseiten werden in den nächsten Tagen aktualisiert und angepasst. In der Zwischenzeit ist möglicherweise nicht alles aktuell. Auch die Rubriken Termine, Homepage aktuell und Presseschau werden nach und nach umgestellt.

Ein zweiter, ebenso wichtiger Punkt ist der automatische Passwort-Reset. Wenn ein Passwort verlorengegangen ist, ist es ab sofort nicht mehr nötig uns anzuschreiben. Ein Klick auf "Passwort vergessen" genügt, ein neues Passwort wird dann automatisch generiert und per E-Mail verschickt.

Was sich sonst noch geändert hat: Das Heftarchiv befindet sich nicht mehr in der Rubrik Clubzeitung, sondern ist unter  "Der Club> Der Zuverlässige> Der Zuverlässige als PDF" zu finden. Zugänglich ist das Archiv nur noch für Mitglieder, dafür gibt es aber jeweils das ganze Heft als PDF-Download (aktuell ab Heft 212, weitere zurück bis Heft 190 folgen).
Einzelne Seiten haben jetzt eine scrollbare Sidebar ( z. B. "In Ihrer Nähe/ Stammtische"), auch das dient der bequemeren Nutzung auf mobilen Geräten. Aus dem selben Grund beschränken wir die Anzahl der Artikel auf der Startseite, alle bisherigen Artikel sind natürlich über "Homepage aktuell" weiterhin abrufbar.

Im Laufe der nächsten Wochen werden noch weitere neue Funktionen hinzukommen.

Natürlich kann es bei einer so komplexen Homepage sein, dass wir Kleinigkeiten übersehen haben, z. B. dass der eine oder andere Link nicht funktioniert, oder mal ein Bild nicht oder nicht richtig dargestellt wird. Für Hinweise hierzu sind wir dankbar.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Nutzern viel Spaß beim Erkunden der neuen Seite!

Matthias M. Göbel * 4352, Rainer Jesse *3520

Impressum | Disclaimer