MENU

zurück

Eine tolle Gemeinschaft! - Das virtuelle Jahrestreffen 2021

Seitdem ich im Job bin, ist der erste Urlaub, den ich im Teamkalender eintrage, die Woche um Christi Himmelfahrt. Der Termin ist gesetzt, erst danach überlege ich, ob es von der Entfernung her passt usw.. Als wir 2020 erfahren haben, dass das Jahrestreffen coronabedingt abgesagt werden muss, wurde somit fix umgebucht: Auf 2021. Trotz erneuter Absage des Treffens stand der Urlaub und ich nutzte die Chance, von Darmstadt aus an den Niederrhein zu fahren – denn hier, bei meinen Eltern, steht mein Erich immer noch in der Garage. Als sich die ersten Sonnenstrahlen zeigten, haben wir uns auch fix hinter unsere Lenkräder geschwungen und sind zum Wasserschloss Voerde gefahren – ein paar Bilder schießen, um all den Freunden und Bekannten an Christi Himmelfahrt zu zeigen „Wir denken an euch und freuen uns auf das nächste Jahrestreffen“.

Christi Himmelfahrt saß ich dann ganz gespannt vor Facebook und Instagram, um all die schönen Bilder zu bewundern und mich über die Wünsche zu freuen, die an die ganze Gemeinschaft rausgingen. Von Mitgliedern, die ich zwar nicht kannte, mit denen ich mich aber trotzdem verbunden fühlte.

Neben den sozialen Medien haben uns viele Bilder per Mail erreicht welche wir euch in diesem Zuverlässigen zeigen wollen – in der Hoffnung, dass ihr alte Bekannte entdeckt und dies ein klein wenig den Gang über den Platz ersetzen kann. Es freut mich sehr, wie viele unserem Aufruf gefolgt sind und Christi Himmelfahrt einen Ausflug mit ihrem Opel unternommen haben.

Besonders beeindruckt hat mich das Bild von Arthur Dießner, welcher seinen Ascona B vor einer Holzachterbahn positioniert hat, aber auch Bernd Gartner, bei dem die Hintergrundgeschichte das Bild abenteuerlich werden lässt: Für seine tolle Aufnahme zwischen Löwenzahn- und überschwemmter Wiese fuhr er mit seinem C Kadett über einen überschwemmten Feldweg.

Andere Bilder lassen mein Herz aufgrund meiner Heimatverbundenheit höherschlagen: Frank und Sabine Rusch, die ihren C Rekord nach fünf Jahren endlich wieder auf der Straße haben und uns hieran mit einem Bild vor der Zeche Ewald in Herten grüßen. Die Verbundenheit zur Kohle sieht man auch bei Heiner Schnorrenberg, welcher uns mit seinem Commodore ins Rheinische Braunkohlerevier nimmt.

Aber seht selbst! Ich freue mich auf das nächste Jahrestreffen!

Jennifer Panz *4801

Arthur Dießner   *5185:


Ausfahrt an Christi Himmelfahrt. Das Bild entstand bei Cleebronn im Kreis Heilbronn.Im Hintergrund ist eine Holzachterbahn zu sehen

Alexander Pschigoda * 5158:

Anbei ein Foto von meinem Liebling, mit dem ich zu Christi Himmelfahrt nach Altusried gefahren wäre. Ich hab stattdessen mit meinem A-Vectra  einen kurzen Ausflug nach Wellheim (Ortsteil Konstein) zum Dohlenfelsen gemacht.

Bernd Gartner *1558:



Der schwarze Admiral A steht in Lichtenstein Unterhausen
schon länger zum Verkauf, er kommt aus Norwegen;
Zustand passt nicht zum Preis von 9500.- Euro (meine Meinung!)


Kadett C vor einer Frühlingswiese über
Hundersingen, Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Hundersingen

Kadett C vor dem provisorischen Mobilfunkmasten
mitten auf dem Feldweg oberhalb von Hundersingen

Kadett C hinter der überschwemmten Wiese bei Pfullingen
(um dort hinzukommen musste ich auf dem
ebenfalls überfluteten Feldweg fahren)

Uwe Lindner *5057


Hier ein paar Bilder zum virtuellen Jahrestreffen, das erste Bild ist in Güglingen gemacht und die anderen Bilder bei Tiefenbach.


Claus Hitzel *4068:

An der virtuellen Ausfahrt (übrigens eine tolle Idee von Jennifer Panz) habe ich gerneteilgenommen. Die Schwäbische Alb bietet ja unzählige Möglichkeiten.

In der Hoffnung, dass unser Jahrestreffen nächstes Jahr wieder live stattfinden kann sende ich herzliche Grüße an die Alt Opel Gemeinschaft

Angelika und Frank Breitsprecher *3852:

In Gedanken immer dabei: statt Jahrestreffen im Allgäu ein Ausflug ins heimische blühende norddeutsche Rapsfeld. Wir freuen uns auf das Jahrestreffen in Altusried im nächsten Jahr.

Lutz Laurinat *628:
Hier ein Bild unseres Opel Admiral B. Es entstand an
Himmelfahrt vor der Behlmer-Mühle
bei Bruchhausen-Vilsen in Niedersachsen.
Simone und Kalle Henning  *1733:

Unsere Tour führte uns an der Ruhr entlang, über den „Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr“ bis zum Baldeneysee

Hubertus Wiergard *3631:


Dieses Foto ist am Schloss in
Bad Berleburg entstanden

Das Foto ist in Winterberg am
Schneewittchenhaus entstanden

Gerold Zeidler *3815:


Da es bei uns im Vogtland am Himmelsfahrtstag durchgängig geregnet hat, haben wir keinen Oldtimerausflug unternommen.

Wir senden deshalb ersatzweise einige Fotos von unseren Opel-Oldtimern.



Heiner Schnorrenberg *933:

Ich bin am Himmelfahrt-Donnerstag unterwegs gewesen und habe meinen Commodore im Rheinischen Braunkohlenrevier fotografiert. Die Bilder sind zwischen Grevenbroich und Jülich entstanden.



Jürgen Volberg *1614:


Auch ich möchte dem interessanten Vorschlag von Jennifer Panz folgen und ein paar Bilder beisteuern.

Mit bestem Gruß aus Wuppertal

Kai Krause: Hier ein Bild aus dem Jahre 2014 - Alt Opel Treffen Diepholz 
Klaus Heidtmann *5108:

Das Foto ist am Himmelfahrtstag bei Simmerath/Eifel entstanden.
Im Hintergrund die Eifelhöhen hinter dem Rursee

Frank & Sabine Rusch *3102:

Nach fünf Jahren zurück im Straßenverkehr:  Opel Rekord C an Zeche Ewald in Herten.

Vielen Dank für die Mühe. Die Idee mit dem virtuellen
Jahrestreffen finden wir toll.

Marcel Beckmann *2690:

Hier ein Foto von unserem "virtuellen Jahrestreffen" 2021.  Es zeigt uns beim Familienausflug an Christi Himmelfahrt  mit unserem Omega A auf der Rheinfähre "Michaela II" von  Düsseldorf-Kaiserswerth nach Meerbusch.

Ines & Sven Markholz:
Wir mit Kapitän - Grüße aus Berlin!!

Karl-Heinz Öfner * 2076:

Wir hatten eine wunderschöne Ausfahrt (leider alleine) am Freitag den 14.05.2021 im Oberbayrischen Umland. Start und Ziel war Ismaning bei München.
Opel Olympia Rekord Cabrio  1956   

Fahrer: Karl Heinz Öfner   *2076

Beifahrerin:  Renate Öfner  

Fahrstrecke: ca. 120 Km.



Station 1: Ottenhofen / Wegscheid  
bei Markt Schwaben

Station 2: Isen  ( freies Feld )

Station 3: Haag in Oberbayern
( Burg ) ...

...

...

...

Station 4: Ismaning mit Schloss

Mattia Ferrari * 782 & Adam Ferrari *3564:

Wir haben die Gelegenheit ergriffen und eine kleine Schweizer Tour unternommen in der Hoffnung, 2022 alle Alt-Opel Freunde persönlich treffen zu können.


Auf den Passstrassen im Kanton Graubünden
kann schon mal eine kleine Panne passieren…

…die jedoch schnell und kompetent vom
TCS-Patrouilleur behoben wird!

Der zuverlässige Senator 3.0 E CD
scheut keine Passstrasse!




Michael Szelies * 5228:

Zwei Fotos von meinem 1998er "Oldie" Opel Astra F Cabrio, aufgenommen am Himmelfahrtstag 13. Mai 2021.

Das Wetter war an diesem Tag sehr viel schöner als vorhergesagt, der angekündigte Regen blieb aus. Im Gegenteil, die Sonne lockte, dazu das frische Grün...herrlich! Also habe ich mir vormittags spontan meine Kamera geschnappt und flugs das Cabrio geöffnet, um eine kleine Tour in der Umgebung zu fahren. Wirklich nur eine kleine, denn gegen 13 Uhr musste ich das Verdeck wieder zuklappen, das Auto abstellen und zur Arbeit gehen!! Das war ganz, ganz hart, so richtig bitter und mehr als frustrierend. Wenigstens hatte ich aber die Sonne mal für kurze Zeit genießen können (in diesem kalten und schneereichen Frühjahr konnte ich das Cabrio leider noch nicht oft nutzen. Es wurde auch erst am 23. April aus dem Winterlager geholt!!!), naja, und außerdem sind bei dem kleinen Ausflug um meinen Wohnort Marienheide herum ja auch ein paar schöne Fotos entstanden.

Die Kuh scheint sich für mein Auto offenbar nicht besonders interessiert zu haben...

Olaf Eschenbruch *5213:

Anbei ein Foto von meinem P2, aufgenommen in Velbert. Bleibt alle gesund!

Michael Otter *4316:
Foto vom Ascona B aus dem Spreewald.  Mit freundlichen Blitzgrüßen
Werner Tiburzy *404:

Schöne Himmelfahrtstour, bei bestem Wetter, im schönen Ostfriesland

Winfried Leweling *528:
Opel - Treffen zu Hause

Torsten Schmeding *3446:

Nicht Frühjahr, aber schön. Kadett A Caravan

Michael Schmid *2916:

 


Anstatt Altusried und Allgäu, bin ich mit unserem
Aero-Kadett in den Morgenstunden in die vor
unserer Haustür gelegenen Weinberge
ins fränkische Weinland gefahren.
Herrlich, aber es war außer mir keiner unterwegs
Viele Grüße aus Hergolshausen

wenn schon kein Treffen stattfindet, dann kann man seinen
Alt-Opel schick machen für das hoffentlich nächste Treffen.
Meinem Caravan, siehe auch Kaufberatung in der Ausgabe der
Oldtimer Markt, 08/2020, habe ich eine gründliche
Auffrischung gegönnt

Peter Kühndel * 4172:


"Gott liebt Opel, denn sogar in der Ewigkeit
gibt es Opel. Wir können also ganz beruhigt sein,
es wird uns auch in der Ewigkeit gut gehen,
da wir unsere Autoschätzchen wieder treffen."


"Bis dahin genießen wir die Allgäuer Wiesen"

Michael Ernst * 4114:

Ich sende ein paar Bilder zum virtuellen Jahrestreffen, hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr mal wieder Live.

Gruß aus dem Siegerland

Norbert Stieger * 1156:

Hier zwei Fotos von der Ausfahrt an den Christi Himmelsfahrt, wo wir in Altusried gewesen wären, wenn……….

Diese Fotos sind in Dürnten – Hinwil ZH und in Wetzikon bei einem alten Bahnhof, der nicht mehr im Betrieb ist, entstanden.








 

 

 

 

Hier noch mal Fotos vom Opel Kadett C GT/E, aufgenommen an der TCS Gelände – Schleuderkurse in Hinwil ZH Betzholz.

Grüsse aus der Schweiz!

Pirmin Lenherr *4385:

Nach dem Aufruf an die Mitglieder ein Foto an Christi Himmelfahrt aufzunehmen,  habe ich ein Foto (siehe Anhang) von meinem Fahrzeug gemacht.
Das Foto habe ich auf derSchwägalp, der Talstation
der Säntis-Schwebebahn (Schweiz) aufgenommen

Peter Wenzig *5099:

Wirklich schade, dass dieses Jahr schon zum zweiten mal das  Altopeltreffen ausfallen musste. Hier ein Bild meines Fahrzeugs,  mit dem ich angemeldet war. Die Kulisse könnte auch aus dem Allgäu stammen, das Bild wurde aber in Leutstetten im Würmtal aufgenommen

Uwe Winkler:
Unser Kadett B steht vor dem Mühlrad der Löffelmühle in Bergatreute im Landkreis Ravensburg. Rechts neben dem Mühlrad ist noch ein alter Mühlstein zu sehen
Walter Lang *3995:

Beiliegend sende ich für Eure Galerie das Bild meines Kadett A auf  einer kleinen Ausfahrt in der Umgebung von Tübingen bei  einem kurzen Stopp auf einem Wanderparkplatz am Waldrand.

Viele Grüße aus Tübingen - und bleibt gesund

Wolfgang Baars * 816:

 

Unser Christi Himmelfahrtsausflug am Freitag den 15.05.2021 vom Tegernsee nach Altusried zum Opelplatz (leider verwaist)

Ralf Bartlitz:

Leider musste ich auch dieses Jahr zu Himmelfahrt leider wieder arbeiten und zudem hatten wir auch den ganzen Tag Regen also nicht unbedingt gutes Ausfahrt Wetter. Die Bilder von meinen beiden Schätzchen sind am 5 Mai entstanden als ich sie quasi als Saisonvorbereitung beide versiegelt habe. Da es dieses Jahr wohl höchstwahrscheinlich wieder keine Treffen gibt, möchte ich die Aktion nutzen um etwas zu machen, was sonst leider nicht geht, nämlich beide Autos zu zeigen.

Ich hoffe das endlich nächstes Jahr Alt Opel Treffen möglich sind.



Marko Brunhoff *3957:

Hier ein paar Bilder meiner kleinen Ausfahrt „vor der Haustür“ im Mai für das virtuelle Jahrestreffen.

Zuerst eine Ausfahrt mit dem Astra F (immer noch mit den alten/„richtigen“ Kennzeichen u. immer in Bochum geblieben!!) an seinen Geburtsort zum heutigen O-Werk, und anschließend zum seit dem 12.Mai errichteten GT-Denkmal am Opel-Zentrallager in Bochum.

Später einmal ganz kurz mit dem Commodore C im Mittelpunkt stehen! In meine Heimatstadt, genauer nach Dortmund-Aplerbeck zum Mittelpunkt NRW's.

Opelige Grüße in meine Heimatstadt♠💛

Und immer besten Grip an allen  Rädern.

Bleiben sie gesund.

Jochen Fennel * 4093:

....aus Neuss über den vollen Rhein mit der Südbrücke im Hintergrund nach Düsseldorf blickend.

Wir waren bei diesigem Wetter Anfang Juli zum Rudern und Besuch im benachbarten Ruderverein.

Liebe Grüsse mit Vorfreude auf 2022- Veranstaltungen.....



nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer