MENU

zurück

Liebe Alt-Opel-Freunde,

 

Ihnen und Euch möchte ich mich als Mitglied im Vorstand unserer IG vorstellen.

Inzwischen 53 Jahre alt, eigentlich Leverkusener, aber in Iserlohn verheiratet. Wegen meiner Arbeit als Diplom-Verwaltungswirt verbringe ich viel Zeit in Leverkusen, meine anderen Berufe Rettungsassistent und Radio Operator habe ich hobbymäßig beim Deutschen Roten Kreuz und im Luftsportclub ausgeübt.

Meine Familie ist der Marke Opel seit vielen Jahrzehnten verbunden, schon

mein Großvater fuhr einen 4 PS Laubfrosch. Mit acht oder neun Jahren durfte ich erstmals ein Auto lenken, einen Rekord A. Mein erster Neuwagen war ein Kadett D. Seit 25 Jahren besitze ich einen GT und vor vier Jahren konnte ich von einem anderen Mitglied unserer IG einen Diplomat B erwerben.

Vor etwa einem Jahr wurde ich gefragt, ob ich mir eine Mitarbeit im Vorstand vorstellen könnte, das kam völlig überraschend. Nun hatte ich gerade erst nach 17 Jahren mein Ehrenamt als zweiter Vorsitzender des Mietervereins Leverkusen aufgegeben und war froh über mehr Freizeit. Also habe ich mich zunächst informiert, was auf mich zukommt und was man von mir erwartet. Einige Telefonate und persönliche Gespräche machten mich schlauer.

Der Verein hat sich in den letzten Jahren in jeder Hinsicht enorm entwickelt und steht in jeder Hinsicht auf einer gesunden Basis. So weiter zu machen, aber auch regionale Interessen und Aktivitäten zu unterstützen, das sollen meine Ziele sein. Jedes einzelne Mitglied wird Gehör finden und sein Anliegen vorbringen können. Außerdem beeindruckt mich seit meinem ersten Besuch eines Stammtischs der unter allen Vereinsmitgliedern freundliche und hilfsbereite Umgang miteinander. Dieser Teamgeist ist beeindruckend! Wir alle können und sollten gemeinsam dieses gut funktionierende Netzwerk nicht nur pflegen, sondern weiter ausbauen. Das würde jedem Einzelnen von uns von Vorteil sein, die Attraktivität unseres Vereins steigern, die Akzeptanz unseres Hobbys in der Öffentlichkeit erhöhen und letztendlich das Ansehen der Marke Opel weiter verbessern. In diesem Sinne möchte ich mich gern hier einbringen und mich für Euch und unseren Verein einsetzen.

 

 

Danke für Ihre und Eure Aufmerksamkeit und gute Fahrt!

 

 

Lothar Rindt 
Mitglied des Vorstandes der ALT-OPEL IG von 1972 e.V.

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer