MENU

  [ Übersicht Rhein/Main ]

 

Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern und dann durch Anklicken in die rechte bzw. linke Bildseite weiterschalten

 

ALT-OPEL-Stammtisches Rhein-Main, Ausfahrt am 1. Mai 2011

Zu unserer Maiausfahrt in die Wetterau lud uns Ingo Bethke, langjähriges Stammtisch- mitglied, ein.  Mit kräftigem Schellenläuten startete Ingo dann pünktlich in die Tour.
Pünktlich um 9.15 Uhr trafen sich 23 Alt-Opel, u.a. ein Typ 1290 Bj. 1935, ein P4 Bj. 1937, sowie ein Admiral Cabrio Bj. 1938, am vereinbarten Treffpunkt in Friedberg, der heimlichen Hauptstadt der Wetterau.
Die Wetterau, eine der kulturgeschichtlich ältesten und fruchtbarsten deutschen Landschaften, liegt nördlich Frankfurts und eingebettet in die Höhenzüge von Taunus, Spessart, Rhön und Vogelsberg.
Über schmale, kaum befahrene Straßen näherten wir uns den vorgegebenen Zielen, durchquerten malerische Dörfer und erlebten
die landschaftlichen Reize, gerade jetzt im Frühjahr überall sichtbar.
Unser erstes Ziel war die kleinste Schaum-Küsse-Fabrik dieser Welt in Schotten Wingershausen. Auf rund 30 Quadratmetern werden hier Schaumküsse in großer Vielfalt und familiärer Handarbeit hergestellt. Der Inhaber erklärte uns seine Maschinen, und wir erlebten die Herstellung seiner Produkte, die ein jeder von uns verkosten konnte, mit dem Resultat: besser, frischer, leckerer als die Industriequalitäten.
Weiter ging es auf engen Straßen auf die Höhe des Vogelsberges zur Mittagsrast in den Berggasthof "Herchenhainer Höhe" mit einer grandiosen Fernsicht weit unten ins Land.
Ein weiterer Programmpunkt war der Modellbahnhof Stockheim, wo in einem
denkmalgeschützten ehrmaligen Bahnhof möglichst detailgetreu Gebäude, Technik und Landschaft auf 200 m Gleisanlage aufwendig nachgebaut wurden. Mehrere Züge, Laster, Traktoren, PKW, alle zu bewegen, bieten ein interessantes Zeugnis längst vergangener Zeiten. 
Zum Schluss unserer Ausfahrt erholten wir uns in Bad Salzhausen bei leichter Tanzmusik im Schatten alter Bäume bei Kaffee und Kuchen von den Eindrücken unserer Reise und fanden dankbare und anerkennende Worte zu dieser gelungenen Ausfahrt für unseren Organisator Ingo Bethke.
 
Jochen Schramm *1122

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer