MENU

zurück

Genusstour am 29. 08. 2020

Dieser Treffpunkt scheint sich einzubrennen - Preding, Raiba (nicht Räuber:-), leicht zu finden, Geld abheben, gegenüber tanken! Wieder fanden 17 Alt-Opel mit Besatzungen Zeit für eine schöne Ausfahrt. Wir konnten 32 Erwachsene, 5 Kinder und 2 Gäste begrüßen. Familie Wiesholler aus Traunstein an der Donau, schon mehr Beutesteirer als Bayern, organisierten diese Genusstour. Bei schönem Sommer-Wetter und der traditionellen "Zirben-Starthilfe" ging´s um 13.00 Uhr los zur Ausfahrt. Die Strecke führte diesmal durch Preding, Richtung Tobis, Oisnitz, St. Josef, Kogelberg, Graggerer, Grafendorf zum ersten Halt bei der Ölmühle Herbersdorf. Herr Direktor Pecwar führte uns durch die Mühle und erklärte uns die Kunst der Kernölgewinnung von der Röstung bis zur Pressung. Natürlich konnten wir das schmackhafte Öl probieren, sowie im Anschluss einen Schilcher-Wein verkosten. Nach gut 1 1/2 Stunden ging es weiter nach Stallhof, durch Stainz, Richtung Bad Gams, nach Wildbach zum Buschenschank Herk vlg. "Orsl". Leider erwischte uns am Weg eine Regenfront, glücklicherweise ohne Hagel.

Beim Buschenschank erwartete uns eine köstliche Brettl-Jause, gespendet von Familie Wiesholler und nachdem die Sonne wieder zurückkehrte, konnten wir den schönen Nachmittag im Freien bei einem ausgezeichneten Schilcher und Kuchen genießen.

Natürlich blieb noch allerhand Zeit für ausgiebige Benzingespräche und Neuigkeiten Austausch und für die einen oder anderen wurde es wieder recht spät.

Herzlichen Dank an Familie Wiesholler für die Organisation der Ausfahrt und die Jausen-Spende, ebenso an Frau Gertaud Herk und Ihr Team vom Buschenschank "Orsl" für die hervorragende Bewirtung. Diesen Buschenschank werden wir in Erinnerung behalten und sicher wieder das eine oder andere Mal ansteuern.

Die Stammtischleitung:

Werner Pirker *3178, Reinhard Wachtler *4660


 

nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer