MENU

zurück

 

1.Genuss-Fahrt 2021 Alt-Opel-Stammtisch Steiermark am 25. 07. 2021

Ein bekannter deutscher Musiker und fast Namensvetter sang mal „hab´s Erdöl im Garten“; Ich konnte am 25. 07. 21 zur 1. Genussfahrt des AOST-Stammtisches Steiermark sagen, „hab die Alt-Opel in Garten“. Treffpunkt war bei mir zuhause in Graz und der rege Andrang hat mich doch überrascht und noch viel mehr gefreut; denn nicht weniger als 17 Fahrzeuge quer durch die Baujahre von den 30ern bis 90er, plus Besatzung, fanden Zeit um hier mitzufahren. Wir konnten auch einige Gäste begrüßen; extra aus Niederösterreich waren Anton und Silvia Siedl mit ihrem Monza angereist, aus der Obersteiermark Roman und Andreas Krobath mit ihren GT´s, sowie unsere Fritzi Schell und Gerhard Lamm? In weiser Vorahnung hatte ich ausreichend Getränke kaltgestellt und meine Mutter gebeten zwei Blech Kuchen zu backen – nun ja - Sie lies das Backrohr brummen und hat uns mit köstlichen Mehlspeisen versorgt; Vielen Dank an dieser Stelle.

Nachdem alle Teilnehmer eingetroffen waren und sich ausgiebig gestärkt und unterhalten haben, gab´s die obligate "Zirben-Starthilfe" und um 11.30 Uhr gings los zu unserer kleinen Ausfahrt. Die Strecke führte uns über die Kärnterstrasse, den Weblinger Verteilerkreis Richtung Puntigam, weiter über den Südgürtel nach St. Peter, wo wir dann Richtung Hart bei Graz abbogen. Jetzt konnten wir die Stadt hinter uns lassen und ohne Ampeln auf der Autalstrasse weiterfahren. Auf der Schemmerlhöhe bogen wir links ab Richtung Laßnitzhöhe-Ort, weiter über Hönigtal nach Kainbach bei Graz. Dann weiter nach Schillingsdorf, auf der Edelsbachstrasse nach Eggersdorf, durch Hart-Purgstall zum Heurigen Reiss. Dank des großen Parkplatzes konnten fast alle Alt-Opel zusammenstehen. Der Heurige „Reiss“ ein Vater-Sohn Betrieb, war jetzt zur Mittagszeit schon gut besucht, trotzdem fanden „die Gelben“ ausreichend Terrassenplätze zum Verweilen. Auch hier wurden wir sehr gastfreundschaftlich empfangen. Die Speisekarte bot hervorragende steirische Spezialitäten an und keiner blieb hungrig zurück.

So konnten wir einige gemütliche Stunden bei herrlichem Sommerwetter und allerhand Benzingesprächen verbringen.  Erst am späteren Nachmittag brachen wir nach und nach zur Heimreise auf.

Ein herzliches Danke an alle Teilnehmer fürs Mitfahren und an meine Familie für die

kulinarische und tatkräftige Unterstützung!!

Reinhard Wachtler *4660


Mein besonderer Dank gebührt Dir, lieber Reinhard, für Organisation dieser Genussfahrt, sowie die super organisierte Streckenführung über der Laßnitzhöhe, Eggersdorf nach Purgstall zum Heurigen Reiss, mit der hervorragenden Bewirtung. Deine Genussfahrt wird uns noch lange in Erinnerung bleiben! Herzlichen Danke meinerseits!

Werner Pirker *3178


 

nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer