MENU

zurück

Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Bericht zum 26. Stammtisch in Oberösterreich, 19. Mai 2018

Wegen dem internationalen Alt Opel Jahrestreffen hatten wir in Oberösterreich unseren Stammtischabend ausnahmsweise auf den dritten Samstag im Mai verschoben. Deshalb könnte es auch passiert sein – und das wahr anscheinend wirklich so, dass so manch einer bereits eine Woche zu früh zum Stammtisch gekommen ist! Trotzdem konnte ich wieder 59 Gäste an diesem Abend begrüßen. Da ja seit unserem letzten Stammtischabend einiges an Veranstaltungen gewesen ist, fiel der Rückblick etwas umfangreicher aus. Besonders hervorheben möchte ich hier noch einmal die „1. Alt-Opel Saisoneröffnung“, welche von Markus Ablasser *4000 vorbildlich organisiert wurde und die sich sehr wohl eine weitaus bessere Beteiligung verdient hätte.

Beim nächsten Programmpunkt Stammtischveranstaltungen  begann ich mit den Terminen in Oberösterreich.

1.) 7. Juli Wertgutachten:

Die Plätze sind ja bereits seit Februar vergeben. Zusätzlich ist noch zu sagen, dass wir vom           Autohaus Maier an diesem Tag eingeladen wurden mit den Oldtimern zu kommen, da sie zeitgleich die Eröffnung des Neuwagenschauraums feiern und wir mit den Alt Opel Fahrzeugen herzlich willkommen sind.

2.) 8. Juli Wohltätigkeitsfahrt:

Erstmalig will sich der Stammtisch Oberösterreich für eine soziale Einrichtung engagieren, um zwar für das „Familiennetzwerk Down Syndrom“! Gemeinsam mit dem Country Club Haag am Hausruck wollen wir im Ghost City Saloon den Betroffenen einen unvergesslichen Tag bereiten. Der Reinerlös dient zu Gunsten dieser Organisation.

3.) 29. Juli Grillfest:

Heuer einmal ganz anders, am Hof von Georg Stockinger werden wir bekocht! Es muss sich niemand selbst versorgen und die Getränke werden wie gehabt aus der Stammtischkasse bezahlt. Lediglich ein Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Person ist zu entrichten.

4.) 19. August Tagesausfahrt:

Vom Gasthaus Mayr in Ried in der Riedmark wird uns die Reise durch die Täler der Naarn sowie der Wald- und der Feldaist zur Burgruine Prandegg und wieder zurück ins Gasthaus Mayr führen. Wir sind schon gespannt, welche Überraschungen uns Fahrtleiter Michael Holzer *4272 zeigen wird.

5.) 22. bis 23. September Zweitagesfahrt:

Diese Tour führt uns heuer in die schöne Wachau. Es sind nur noch ganz wenige Startplätze frei, deshalb schnell bei Fahrtleiter Günther Roither *3813 oder bei mir anmelden, denn am 10. Juni ist Anmeldeschluss.

Zu den Tagesfahrten der anderen österreichischen Stammtische wurde nicht näher eingegangen. Die  dazugehörigen Einladungen werden ohnehin zur gegebenen Zeit verteilt.

Von den Organisator der Vulkanlandfahrt am 22. bis 24. Juni weiß ich, dass nur noch ein Startplatz zu vergeben ist. Die Einladung zum Alt Opel Urlaub vom 10. bis 15. August wird demnächst verteilt werden.

Beim Tagesordnungspunkt „Neues vom ÖMVV“ erörterte ich noch einmal die Neuerungen zum §57a für historische Kraftfahrzeuge und deren Kennzeichnung. Zu der mitunter wichtigsten Thematik des ÖMVV gehört sicherlich die steuerliche Behandlung historischen Kraftfahrzeuge, denn für 365 Tage im Jahr Steuern bezahlen, aber lediglich 120 Tage im Jahr fahren dürfen, hier wird eine Anpassung notwendig. Dazu wünschen wir unseren Vertretern des ÖMVV beim BMVIT viel Erfolg!!!

Bei geselligen Benzingesprächen endete wieder einmal nach Mitternacht unser zweiter Stammtischabend 2018.

Gute Fahrt, bis zum nächsten Mal

Gerhard Wintersteiger *3610

Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018Alt Opel IG Stammtisch Oberösterreich Mai 2018

nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer