MENU

zurück

31. Stammtischabend  des AOIG Stammtisch Oberösterreich am 8. Februar 2020

Zum 31. Alt Opel Stammtisch in Oberösterreich, welcher zugleich unser 10-jähriges Bestehen darstellt, konnte ich neben ein paar neuen Mitgliedern wieder zahlreiche Gäste aus Nah und Fern begrüßen. Besonders zu begrüßen galt es den Gastreferenten Christian Toth von der Firma CMT und den neu gewählten Typreferenten Hans Haimerl, die extra auf meine Einladung hin zu unserem Stammtisch angereist kamen.

Nach einem kurzem Rückblick wurden umfangreich und detailliert zuerst die mehrtägigen österreichischen Alt Opel Veranstaltungen angesprochen und präsentiert. Alle Termine sind ohnehin schon länger auf unserer Homepage aufgelistet, seit kurzem sind zu fast allen Treffen die Ausschreibungen abrufbar und auch die ersten Anmeldungen sind bereits bei den Orga-Teams eingegangen.
An dieser Stelle möchte ich noch extra besonders hervorheben, dass heuer zum ersten Mal die Alt Opel Saisoneröffnung im Zeichen der vom ÖMVV neu ins Leben gerufenen österreichischen Oldtimertage steht und in diesem Rahmen ausgerichtet wird! Alleine schon deswegen wäre es schön, möglichst viele Alt Opel Fahrer dabei zu haben, um in diesen Tagen damit ein klares Zeichen zu setzten, wie es in einem der letzten Newsletter des ÖMVV nachzulesen ist.
Zum 6. Grillfest am 26. Juli haben uns Franz Brunner und Thomas Hein in ihre Schrauberwerkstatt eingeladen. Ich bedanke mich bei Franz und Thomas für die freundliche Einladung und freue mich schon sehr auf diesen gemütlichen Tag.
Schon am letzten Stammtisch hat sich Herbert Wiesholler als Fahrtleiter zu unserer Tagesfahrt am 23. August gemeldet, wofür ich mich natürlich auch bei ihm bedanke. Herbert gab uns einen kurzen Einblick zur Tagesfahrt, die uns in seine bayrische Heimat bringen wird.
Zur Zweitagesfahrt vom 19.-20. September, die Fahrtleiter Günther Roither genauso am letzten Stammtisch vorstellte, ist zu sagen, dass aus aktuellem Anlass der Treffpunkt zum Start genauso wie das Ziel am Samstag geändert wird! Diese Korrekturen werden euch schnellstmöglich mitgeteilt.
Neben den mehrtägigen Veranstaltungen der Stammtische Steiermark und Niederösterreich-Nord wurde natürlich auch das internationale Alt Opel Jahrestreffen in Altusried angesprochen.
Stellvertretend für alle Typgruppentreffen präsentierte Hans Haimerl sein Typgruppentreffen der Olympia, Kapitän und Admiral 37-53 Modelle, welches  vom 28.-30. August und ebenso auf der Homepage abrufbar ist. Aufgrund der für uns Österreicher geographisch günstigen Lage zu seinem Treffen erhofft und freut sich Hans auf Teilnehmer aus Österreich, die er bei ihm herzlich begrüßen darf.

Wie erwartet war die angekündigte zweitägige Busfahrt nach Rüsselsheim mit Werksmuseumsbesuch und Teilemarktbesuch rasch ausgebucht. Gerhard Unfried übernahm die Organisation, informierte noch über detaillierten Ablauf und legte eine Interessentenliste für 2021 auf. Schon jetzt ist der Bus mit den bisher eingelangten Voranmeldungen zur Hälfte ausgebucht. Weiter Anmeldungen werden jederzeit von Gerhard oder mir entgegengenommen.

Im nächsten Programmpunkt vermittelte Christian Toth als Gastreferent das Fachgebiet seiner Firma CMT, die sich neben verschiedenen Oldtimerprodukten auf das Bekleben von Bremsbacken und Kupplungsscheiben spezialisiert haben. Ihm wurde aufmerksames Gehör geschenkt. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit sich anschließend mit ihm persönlich am Tisch unterhalten zu können. Christian, vielen herzlichen Dank für dein Kommen, dein Fachvortrag war eine Bereicherung für unseren Stammtischabend!

Zum Jahresbeginn brachte uns wie immer Kassenwart Martin Putschögl seinen Bericht und Messereferent Harald Rachbauer informierte kurz zu den Vorhaben der anstehenden Messen und bittet wieder um tatkräftigste Unterstützung. Vor Kurzem erhaltene Präsentationsrampen müssen saniert werden. Hierbei ist das Wissen und die Hilfe von Fachleuten unter uns gefragt, deshalb ersucht Harald um deren Hilfe.

Es gibt bereits wieder Bewerber für ein Wertgutachten. Sollten sich weitere Interessenten finden bin ich gerne bereit eine Werkstätte zu suchen und mit dem Gutachter einen Termin zu vereinbaren. Deshalb bitte ich um möglichst rasche Rückmeldungen, damit bis zum Stammtisch im Mai alles vorbereitet ist. Nur so ist es möglich nach Längerem wieder einmal einen Termin im Frühling zu organisieren, wie es von manchen Bewerbern gewünscht wird.

Zum achten und somit letzten Programmpunkt vor den allgemeinen Benzingesprächen, "10 Jahre AOIG Stammtisch Oberösterreich", gab es wie sich jeder denken kann einiges zu berichten und in Erinnerung zu rufen. An dieser Stelle möchte ich mich noch gleich bei Harald Rachbauer für die von ihm gemachte Bildzusammenfassung bedanken, welche zu sehen war. Die Stammtischchronik lag selbstverständlich wie es sich gehört ebenso zur Einsicht auf. Diese wurde von Tisch zu Tisch gereicht und ein Blättern darin wurde ausgiebig genutzt.

Unser nächster Stammtisch findet wie geplant am 9. Mai bei gleicher Zeit statt. Wo wir uns treffen werden, steht zurzeit noch nicht fest. Wir werde euch jedoch schnellstmöglich informieren und unser neues Clublokal nennen.
Danke für`s dabei sein.
Ich hoffe wir sehen uns noch vorm Stammtischabend bei der Alt Opel Saisoneröffnung in Schärding! :-)

Beste Alt Opel Grüße

Gerhard *3610


nach oben

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer