MENU
[ Übersicht Oberösterreich ]
 

 ALT-OPEL Stammtischausfahrt

Am 21. August war es wieder soweit, die zweite Stammtischausfahrt der Gruppe Oberösterreich ging über die Bühne.
Es waren Opel Modelle aus den 30er Jahren bis hin zu Fahrzeugen aus den 80er Jahren vertreten.
Es muss auch erwähnt werden, dass einige Teilnehmer eine relativ weite Anreise (Wien und St. Pölten) in Kauf genommen haben, um an dieser Ausfahrt teilzunehmen.
Der Start erfolgte beim Gasthaus Schöringhumer in Hargelsberg, nähe Steyr. Dort fanden sich die Teilnehmer ab 9:00 Uhr
bei strahlendem Sonnenschein und Morgentemperaturen von fast 20°C ein, es konnte noch eine kleine Stärkung zu sich genommen werden, bis wir um ca. 10:15 Uhr mit der Ausfahrt starteten.
Die Route führte uns von Hargelsberg über Ernsthofen in Richtung Niederösterreich, wo wir durch idyllische Landschaften weiter nach Waidhofen an der Ybbs fuhren. Von dort aus ging es weiter nach Maria Neustift, wo noch einmal eine kleine "Bergwertung" bevorstand.

Die letzten Kilometer führten uns auch schon zu unserem Ziel, Kleinraming, wo der

dort ansässige Youngtimerclub Ramingtal

uns mit gegrillten Köstlichkeiten sowie Getränken, Kaffee und Kuchen versorgte.
Die ca. 2-Stündige Ausfahrt konnte von allen Teilnehmern ohne Probleme oder technische Gebrechen gemeistert werden, was natürlich ganz im Sinne des Organisationsteams war.
Abschließend konnten bei einem gemütlichen Beisammensein noch Benzingespräche geführt werden, bis sich langsam auch die letzten Teilnehmer auf den Heimweg machten.

Thomas Hein

Max Baumgartner

Sonntagmorgen 7.00 Uhr, ich starte meinen Diplomat und begebe mich auf die eineinhalb-stündige Anreise zum Treffpunkt unserer Ausfahrt. Beinahe alleine cruiste ich über die Landstraßen und genoss die Fahrt.
Ich wollte ja mit den Fahrtleitern Max und Thomas der Erste am Platz sein. Das ist mir jedoch nicht gelungen! Außer den beiden waren da schon ein Manta und ein Kadett C Coupe, die ich noch nicht kannte. Rainer und Fritz waren ebenfalls schon hier.
So füllte sich nach und nach der Parkplatz, wo sich letztendlich 21 Alt-Opelfahrzeuge zum Start angemeldet hatten.
Nach einer kurzen Begrüßung meinerseits, erklärten Thomas und Max noch die Streckenführung, und dann ging es auch
schon los.
Max mit seinem Kadett A führte den Konvoi an und Thomas mit seinem Senator übernahm das Schlusslicht. Malerisch schön war die Landschaft und vor allem, die herrlichen Aussichten auf den Anhöhen luden zum Verweilen ein.

Vom Youngtimerclub Ramingtal wurden wir aufs Herzlichste begrüßt und ausgezeichnet bewirtet.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei den Gastgebern für die freund-

liche Aufnahme bedanken und möchte sie einladen, auch bei uns dabei zu sein.

Die Kontakte wurden geknüpft und viele gute Gespräche geführt.
So ziemlich als letzter Teilnehmer verabschiedete ich mich und setzte meine Fahrt Richtung Heimat fort.
Gut 350 km zeichnete das Zählwerk an diesem Tag hinzu.
Ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken, und ganz besonders bei Max und Thomas für die Durchführung der überaus gelungene Stammtischausfahrt.
Jungs macht weiter so!
Ich freue mich schon auf die Herbstausfahrt in der Steiermark.

Beste Alt-Opel Grüße

Gerhard Wintersteiger *3610

 

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer