MENU

[ Übersicht Oberösterreich ]

 

 Vierte Tagesfahrt des AOIG Stammtisch Oberösterreich  2013

Die Organisation der vierten Stammtischausfahrt Oberösterreich übernahmen Harald Rachbauer und ich. Wir planten diese Tour mit vier Stationen. Trotz des Regens kamen 28 Alt-Opel Fahrzeuge und erstmals eine Fremdmarke (BMW 635) als Gast zum Start.

Von der BP Tankstelle Wimmer in Taufkirchen a. d. Trattnach ging es über Michaelnbach, Waizenkirchen und über die Sauwaldpanoramastraße zum Aussichtsplato „Vierviertelblick“. Dabei befuhren wir auch die Rennstrecke vom Sankt Agather Bergrennen. Wegen des anhaltenden Regens und der trüben Sicht machte es keinen Sinn diesen ersten Halt zu machen.

Wir entschlossen uns zur Weiterfahrt entlang der Panoramastraße zu unserem zweiten Stopp, der Mittagsrast beim Wirt in Steinbrunn.

Nach einem ausgedehnten Essen und netten Plauderein steuerten wir unsere dritte Station, das Autohaus Hofbauer in Passau an. Herr Hofbauer, der übrigens auch schon langjähriges Mitglied der AOIG ist , wies uns höchstpersönlich die Stellplätze zu. Obwohl es

 

immer noch leicht regnete, sind doch einige Passauer gekommen um unsere Fahrzeuge zu bewundern. Die Presse war ebenso vor Ort, fotografierte, und letztendlich musste ich noch ein Statement zu unserem Alt-Opel IG Stammtisch geben.Anschließend empfing uns Familie Hofbauer im ersten Stock der neuen Autoverkaufshalle, wo die Alt Opel Sammlung zu sehen ist. Herr Hofbauer begrüßte uns und dankte für unser Kommen. Über die 102-jährige Firmengeschichte erzählte er, und so manche Anekdote zu seinen Oldtimern durften wir auch erfahren. Nach seinen interessanten Ausführungen lud uns Herr Hofbauer noch in sein Lokal „Vis A Vis“ ein!

Bis zirka 16:00 Uhr verweilten wir, dann brachen wir auf zum vierten und letzten Halt. Unser Mitglied Elisabeth Wunderl hatte uns zu einer kleinen Jause mit selbst gemachten Most eingeladen. Da konnten wir natürlich nicht nein sagen! Bis auf einige Wenige waren auch alle dabei. Die Jause, die Mehlspeisen und die verschiedenen Mostsorten schmeckten uns vorzüglich! Vor dem Abschied nehmen machte ihr Mann Robert noch einige Bilder mit uns und

 

den Autos vor ihren Anwesen, dann ging es für uns alle heimwärts.

Als Stammtischleiter möchte ich mich bei Harald für die gute Zusammenarbeit bedanken. Mein Dank und Anerkennung an alle Teilnehmer, die trotz des widrigen Wetters mit zum Teil sehr weiter Anreise gekommen sind um die Ausfahrt mitzumachen. Ein großes Dankeschön an Herrn Hofbauer mit seiner Familie, die trotz der Tauffeier seines

Enkelsohnes uns eingeladen, empfangen und bewirtet haben. Letztendlich gilt unser Dank noch Elisabeth und Robert für ihre Einladung und den angenehmen Ausklang, den wir bei ihnen erfahren durften.

 

Wenn es auch fast den ganzen Tag über regnete – es war ein schöner und erlebnisreicher Tag mit Alt-Opel Freunden!!!

 

Herzliche Alt-Opel Grüße

 

Gerhard Wintersteiger *3610

Fotos: Familie Wintersteiger and Friends

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer