MENU
 

[ Übersicht Oberösterreich ]

 

Herbstausfahrt 2013 der AOFVA 

 Rund um die Hohe Wand

Am Sonntag, den 29. September 2013, trafen wir uns um 9.00 Uhr beim Interspar Parkplatz in Leobersdorf / Niederösterreich zur legendären Herbstausfahrt der AOFVA.
Da es an diesem Tag anfangs sehr schön war, trafen sehr viele Opelfreunde aus verschiedenen Bundesländern ein, um das gemeinsame Hobby zu teilen. Nach einem köstlichen Frühstück, das der Engelberger Rudolf für uns zubereitete, erklärte Rudi uns die Route und die Sehenswürdigkeiten, die wir an diesem Tag besichtigen werden.
Da wir mit 48 schönen Autos unterwegs waren, dauerte die Abfahrt vom Parkplatz etwas länger, doch durch die ausgewählte Streckenführung war es ein Traum diese schöne Kolonne zu sehen.
Unser erster Anfahrtspunkt war Markt Piesting / Niederösterreich, ein privates Museum in einer Feuerwehr versteckt. Ein kleines Museum, daher mussten wir uns aufteilen das wir alle die tolle Sammlung sehen konnten. Angefangen von alten Autos

und Tafeln waren noch sehr viele wertvolle Gegenstände zur Schau gestellt, das wir bei guter Musik der sechziger und siebziger Jahre besichtigen konnten. Danach ging unsere Reise weiter zu einem zünftigen Mittagessen nach Puchberg zum Gasthof „Zum Schneeberg". Trotz Reservierung waren die Gastleute ziemlich überfordert, da wir knapp hundert Personen waren. Das heißt: der Raum der für uns reserviert war, platzte aus allen Nähten! Doch uns Opelfahrer bringt nichts aus der Ruhe, und wir haben einfach eine abgetrennte Bühne zu einem Restaurant umfunktioniert! Nach einer guten Stärkung und sehr vielen Benzingesprächen, ging unsere Reise weiter....
Nicht weit weg vom Gasthof waren wir wieder in ein privates Museum eingeladen. Dieses Mal besichtigten wir einen Traum für Mercedes-Fahrer. Es war schön zu sehen, dass auch die Liebhaber anderer Fahrzeugmarken sich ihren Traum nach Hause holen und sich darum kümmern. 

Unsere nächste Reise führte uns zu einem Heurigen, wo wir bei Sturm und Most in netter Runde zusammen saßen. Da Rudolf Engelberger *3853 für die nächsten vier Jahre nach Schweden geht und das seine letzte organisierte Ausfahrt war, hielt Markus Oppel *3999 eine Ansprache und verabschiedete Rudi ehrenhaft. Bei gemütlicher Atmosphäre und vielen Benzingesprächen ließen wir den Abend ausklingen.

Rudi, wir wünschen dir auf diesem Weg nochmals alles Gute in deinem neuen Lebensabschnitt! Dein Traum wurde nun endlich erfüllt - genieß deine Zeit, bleib gesund und besuch uns auch mal! Wir werden dich vermissen!

 

Autor: Michael Kremser *3920
Bildmaterial: Karl Manschein *3997

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer